Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

20. Cyber-Sicherheits-Tag

Anfang 25.01.2018
Ende 25.01.2018
Veranstaltungsort Berlin

Am 25. Januar 2018 findet in Berlin der 20. Cyber-Sicherheits-Tag statt.

Im Fokus der gemeinsamen Veranstaltung der Allianz für Cyber-Sicherheit und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) stehen kleine und mittelständische Unternehmen, insbesondere Handwerksbetriebe.

Die mehr als eine Million Handwerksbetriebe sind ein bedeutender Faktor für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Mit ihren Waren und Dienstleistungen bedienen sie Privatkunden, Unternehmen und öffentliche Hand gleichermaßen. Wie viele Bereiche des täglichen Lebens ist auch das Handwerk von einer immer stärkeren Digitalisierung geprägt: Ehemals analoge Geschäftsprozesse werden am Computer und mobil vor Ort abgewickelt, zuvor händisch gesteuerte Werkzeuge lassen sich heute über Spezialprogramme bedienen.

Damit einhergehend werden Handwerksunternehmen zu einem begehrten Ziel von Hackerangriffen, Schadsoftware, Phishing und anderen Cyberattacken. Um die Betriebe in der IT-Prävention sowie in der Abwehr solcher Angriffe zu unterstützen, haben sich der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf eine Kooperation verständigt. Den Auftakt der gemeinsamen Aktivitäten bildet der 20. Cyber-Sicherheits-Tag am 25. Januar 2018 in Berlin, der sich gezielt an Handwerksorganisationen und -betriebe sowie kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland richtet.

Die Gäste erwartet ein attraktives Programm zu den Themen: Cyber-Risiken im Handwerk, Cyber-Sicherheit als Chefsache - Schutzmaßnahmen erfolgreich umsetzen, IT-Sicherheit mit mobilen Endgeräten, Sicher in die Cloud sowie Versichern von Cyber-Risiken. In einem Podiumsgespräch geben Unternehmer Einblicke in die betriebliche Praxis rund um IT-Sicherheit.


Jetzt anmelden

Interessierte können sich auf der Website "Kompetenzzentrum Digitales Handwerk" des ZDH anmelden unter: handwerkdigital.de/anmeldung