Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

26. Cyber-Sicherheits-Tag - Call for Presentations

Datum 08.11.2018

„Erste Schritte für mehr Cyber-Sicherheit“ – so lautet das Motto des 26. Cyber-Sicherheits-Tag der Allianz für Cyber-Sicherheit am 31. Januar 2019 in Essen.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen durchgeführt. Es werden ca. 100 Teilnehmende – Anwenderinnen und Anwender, Verantwortliche für IT-Systeme und IT-Sicherheit sowie Entscheiderinnen und Entscheider aus dem Management in kleinen und mittleren Unternehmen – erwartet.

Beiträge gesucht

Teilnehmer und Partner der Allianz für Cyber-Sicherheit sind herzlich eingeladen, sich mit ihrer Expertise an der Programmgestaltung zu beteiligen.

Am Nachmittag des Cyber-Sicherheits-Tags können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in kleinen Gruppen von jeweils ca. 15 Personen sogenannte Themeninseln besuchen. Als Experte bzw. Expertin geben Sie einen max. zehnminütigen Impuls und stehen für anschließende Verständnisfragen zur Verfügung. Nach 15 Minuten wechseln die Teilnehmenden zu einer der anderen Themeninseln. Es sind sechs Durchläufe geplant (insgesamt 90 Minuten). Anschließend haben die Teilnehmenden Gelegenheit, an den Themeninseln individuell vertiefende Rückfragen zu stellen (weitere 30 Minuten).

Ziel ist es, das jeweilige Thema leicht verständlich darzustellen und Lösungshinweise bzw. Tipps für die praktische Umsetzung in den Unternehmen an die Hand zu geben. Dabei sollen insbesondere die Anforderungen von kleinen und mittleren Betrieben Berücksichtigung finden. Neben der Vorstellung konkreter Maßnahmen, die auch von Anwenderinnen und Anwendern mit wenig ausgeprägter IT-Expertise leicht umgesetzt werden können, freuen wir uns auch über die Präsentation von praktischen Tools.

Folgende Themengebiete sind ausgeschrieben:

  • Sichere Nutzung von mobilen Geräten
  • Sicherheit der firmeneigenen Webseite
  • Sensibilisierungs-Maßnahmen für Beschäftigte (geeignet auch für kleine Unternehmen)
  • Passwortmanagement und mehr (Wer darf was im Netzwerk?)
  • Datensicherung
  • Was tun im Ernstfall?

Wichtige Hinweise für die Einreichung von Vorschlägen

Bitte senden Sie uns Ihren Vorschlag für einen Beitrag zu einem der oben genannten Themen unter Nennung von Titel, kurzer inhaltlicher Zusammenfassung (max. 5 Sätze), Name und Funktion des/r Referent/in sowie Name der Institution bzw. des Unternehmens per E-Mail an unsere Geschäftsstelle: info(at)cyber-allianz.de

Kriterien für die Auswahl der Beiträge sind Aktualität, Praxisnähe sowie der Bezug zur Zielgruppe.

Bitte beachten Sie, dass Einreichungen mit stark werblichem Charakter grundsätzlich nicht akzeptiert werden. Die sachdienliche Nennung von Produkten bzw. Dienstleistungen in angemessenem Umfang sowie eine kurze Vorstellung des eigenen Unternehmens sind zulässig.

Da es sich um eine kostenfreie Veranstaltung handelt, können keine Honorarzahlungen sowie Reise- und Übernachtungskostenerstattungen geleistet werden.

Veranstaltungsort

Industrie- und Handelskammer für Essen,
Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen
Am Waldthausenpark 2
45127 Essen

Fristen

Einreichung des Vorschlags bis: 01. Dezember 2018
Benachrichtigung über die Annahme: 14. Dezember 2018
Einreichung der finalen Präsentation: 15. Januar 2019