Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Veranstaltungshinweis: "7. IT-Sicherheitstag Mittelstand 2018. Die Fachkonferenz für Handwerk, Gewerbe und Verwaltung"

Datum 16.08.2018

Am 13.09.2018 lädt die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg, mit Unterstützung der Allianz für Cyber-Sicherheit, zum 7. IT-Sicherheitstag Mittelstand an die Technische Hochschule Wildau ein.

Im Rahmen der ganztägigen Fachkonferenz werden vielfältige Aspekte rund um die Themen IT-Sicherheit und Datenschutz behandelt. Im Zentrum des Vormittagsprogramms steht eine Keynote von Daniel Domscheit-Berg zu den Zusammenhängen von Datenschutz, Datensicherheit und IT-Sicherheit. Am Nachmittag haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Konferenz die Möglichkeit, zwischen drei parallelen Vortragsreihen zu wählen.

In einer ersten Vortragsreihe erhalten Interessierte Hinweise zur Organisation von IT-Sicherheit. Dazu zählen technische und organisatorische Maßnahmen, aber auch Investitionen in die Weiterbildung der eigenen Beschäftigten. Auch die Allianz für Cyber-Sicherheit ist in diesem Strang mit einem Vortrag vertreten. Regionale IT-Anbieter zeigen in der zweiten Vortragsreihe Lösungen für sichere IT-Infrastrukturen – am Arbeitsplatz, im Produktionsanlagen oder in mobilen Szenarien. Die dritte Reihe schließlich vermittelt einen Überblick über die aktuelle Bedrohungslage und typische Angriffsszenarien sowie praxistaugliche Hinweise zu geeigneten Schutzmaßnahmen. Zum Abschluss der Veranstaltung werden im Live-Hacking typische IT-Angriffe anschaulich demonstriert.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter dem Link:

http://www.it-sicherheitstag-mittelstand.de