Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Workshop zum Thema Incident Response im Rahmen der D•A•CH Security

Datum 06.08.2018

Die Veranstaltung findet am 4. und 5. September in Gelsenkirchen statt. Auch in diesem Jahr ist die Allianz für Cyber-Sicherheit wieder vor Ort.

Die D•A•CH Security hat sich zum Ziel gesetzt, eine interdisziplinäre Übersicht zum aktuellen Stand der IT-Sicherheit in Industrie, Dienstleistung, Verwaltung und Wissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu geben. Insbesondere sollen Aspekte aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Lehre, Aus- und Weiterbildung vorgestellt, relevante Anwendungen aufgezeigt sowie neue Technologien und daraus resultierende Produktentwicklungen konzeptionell dargestellt werden.

In den vergangenen Jahren war die Allianz für Cyber-Sicherheit hier ebenfalls regelmäßig mit eigenen Workshops vor Ort – so auch 2018. In der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen bietet die Initiative am zweiten Veranstaltungstag einen Workshop zum Thema „Incident Response“ an. Nach einem kurzen Einführungsvortrag werden die Teilnehmer den effizienten Umgang mit IT-Sicherheitsvorfällen diskutieren und Maßnahmen erarbeiten.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, am Workshop und natürlich auch an den zahlreichen anderen interessanten Vorträgen im Rahmen der D•A•CH Security teilzunehmen.

Die Möglichkeit zur Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.syssec.at/de/veranstaltungen/dachsecurity2018