Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Partnerbeitrag: IT Security Breakfast in Hamburg

Datum 08.02.2018

Warum ein Pentest für Ihre Unternehmenssicherheit nicht mehr ausreicht, diskutieren Experten der secion GmbH am 28.02.2018 in Hamburg. Für Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit sind 5 Plätze reserviert.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „IT Security Breakfast“ beleuchten Experten der secion GmbH mit den Diskussionsteilnehmern die Fragen, ob klassische IT-Sicherheitsüberprüfungen heutzutage noch ausreichen, um die immer komplexer und heimtückischer geplanten Angriffe von Cyberkriminellen zu verhindern – und ob Penetrationstests überhaupt ein adäquates Mittel sind, um die Überwachungsmechanismen von Unternehmen wirksam zu prüfen?

Weitere Informationen zu diesem Angebot erhalten registrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer im internen Bereich auf unserer Webseite.

Hier können Sie sich registrieren.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK