Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Ein Praxis-Leitfaden für IS-Penetrationstests

Datum 12.11.2014

Es ist inzwischen jedem IT-Anwender bewusst, dass Angriffe auf IT-Systeme tatsächlich stattfinden und auch „vermeintlich“ weniger attraktive Ziele in den Fokus von Angreifern geraten. Daher sollten besonders professionelle Anwender, die mit vernetzten IT-Systemen arbeiten, neben denselbstverständlich gewordenen Absicherungsmaßnahmen auch IT-Sicherheitstests durchführen, die darauf spezialisiert sind, Angriffsmöglichkeiten zu entdecken.

Im Folgenden wird der IT-Sicherheits-Penetrationstest (IS-Penetrationstest) als ein bewährtes Mittel hierzu beschrieben. Das vorliegende Dokument soll als Leitfaden für die Beauftragung von IS-Penetrationstests dienen und Rahmenbedingungen bei der Durchführung erläutern.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK