Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Mobile Device Management v1.0

Datum 13.03.2013

Der Wandel des Arbeitsumfelds vom stationären zum mobilen Arbeitsplatz hat zur Folge, dass auch die Arbeitsgeräte mobil sein müssen. Der Zugriff auf Unternehmensdaten ist praktisch von jedem Ort aus notwendig und mittlerweile auch möglich. IT-Abteilungen stehen vor der Herausforderung, den Zugang der Geräte zur IT-Infrastruktur zu ermöglichen, diese Geräte zentral zu verwalten und gleichzeitig das Sicherheitsniveau des Unternehmens aufrechtzuerhalten. Als Möglichkeit zur Lösung dieser Aufgabe werden Mobile Device Management-Lösungen (im Folgenden MDM-Lösungen) angeboten. Dieses Dokument soll Hinweise und Empfehlungen für die Auswahl und den Einsatz von MDM-Lösungen geben.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK