Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

IT-Security Awareness Training

Komet Consulting GmbH bietet ein IT-Security Awareness Training zur Erhöhung des IT-Sicherheitsniveau in der eigenen Firma. Das Training wird als Online-Training angeboten. Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit erhalten einmalig 5-10 Frei-Accounts abhängig von der Mitarbeiterzahl der eigenen Institution.

Warum Security Awareness?

Die Schwachstelle in der Informationstechnik ist meist nicht die Technik, sondern häufig der Mensch. Das IT-Security Awareness Training enthält wichtige Bestandteile zur Erhöhung eines ausreichenden IT-Sicherheitsniveau in der eigenen Firma.

Ein bestehendes IT-Sicherheitskonzept steht und fällt  mit der korrekten Umsetzung und konsequenten Befolgung durch alle Beteiligten. Insbesondere das Einbeziehen der Anwender steigert die IT-Sicherheit um ein vielfaches. Um mögliche Bedrohungen erkennen zu können und Folgen von Angriffen oder Ausfällen vorzubeugen, ist es wichtig, das Bewusstsein der Anwender für die IT-Sicherheit zu erhöhen. Eine regelmäßige Mitarbeiterschulung ist daher der Schlüssel, um die Informations-Sicherheit zu einem Erfolg zu machen.

Rahmendaten

Das IT-Security Awareness Training wird als reine Online-Schulung angeboten. Das Training kann zu einem beliebigen Zeitpunkt gestartet werden und nimmt etwa 2 Stunden in Anspruch.

Agenda

Das IT-Security Awareness Training umfasst folgende Themengebiete:

  • Was ist Informationssicherheit und wie betrifft sie mich?
  • Bedrohung durch Schadsoftware
  • Datensicherheit: Welche Gründe gibt es Daten vertraulich zu behandeln?
  • Der sichere Umgang mit Emails
  • Mobile Devices: Gefahren und Risiken
  • Was ist das Internet und wie sehen die Gefahren aus?
  • Welchen Risiken setze ich meine Firma und mich in sozialen Netzwerken aus?
  • Social Engineering: Was ist Social Engineering und wie erkenne ich Social Engineering Angriffe?

Anmeldung

Für die Teilnahme an der Online-Schulung werden für Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit Frei-Accounts angeboten. Je nach Größe der eigenen Institution werden einmalig 5 (bis zu 50 Mitarbeiter) oder 10 (ab 50 Mitarbeiter) Frei-Accounts zur Verfügung gestellt. Die Frei-Accounts sind persönlich an zu benennende Mitarbeiter gebunden. Weitere kostenpflichtige Accounts können jederzeit bestellt werden.

Interessenten wenden sich bitte per E-Mail mit dem Betreff "Frei-Accounts IT-Sicherheitstraining" an training@komet-consulting.com. Sie erhalten im Anschluss weitere Informationen zur Anmeldung.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK