Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Teilnehmer INSI

Wieso ist Cyber-Sicherheit für INSI-Teilnehmer wichtig?

Die Digitalisierung und IT-Vernetzung im täglichen Leben schreitet unaufhaltsam voran. Betroffen davon sind nicht nur Privathaushalte, sondern auch immer mehr Geschäftsprozesse.

Durch diese Entwicklung sind Organisationen auch immer größeren Gefahren ausgesetzt: Cyber-Angreifer haben von jedem Ort der Welt die Möglichkeit, Störungen betrieblicher Prozesse zu forcieren.

Insbesondere durch die Schädigung von Organisationen, deren Leistungen für das tägliche Leben unabdingbar sind, können Angreifer enormen Schaden verursachen, der nicht nur den Staat in seiner Handlungsfähigkeit, sondern auch das volkswirtschaftliche Leistungsvermögen erheblich beeinflusst.

Voraussetzungen

INSI-Teilnehmer sind Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit, deren Institutionen im besonderen staatlichen Interesse sind. Es gibt mehrere Kriterien, welche eine Institution hierzu ermächtigen – so unter anderem die Frage, ob es sich um einen Betreiber einer Kritischen Infrastrukur handelt. Dies bedeutet, dass die Institution in einem Sektor tätig ist, dessen fortlaufender, störungsfreier Betrieb für die Handlungsfähigkeit des Staates von großer Bedeutung ist (KRITIS-Sektoren). Beispiele hierfür sind Energieversorger, Finanzdienstleister oder auch IKT-Betreiber – weitere Beispiele können Sie dem Zusatzformular INSI auf unseren Registrierungsseiten entnehmen.

Zusätzliche Kriterien für Organisationen, die Interesse an einer INSI-Teilnahme haben, können Sie dem Zusatzformular für Kritische Infrastrukturen und Institutionen im besonderen staatlichen Interesse entnehmen.

Vorteile

Neben allen Vorteilen der Teilnahme an der Allianz für Cyber-Sicherheit bekommen INSI-Teilnehmer zusätzlich Zugriff auf besondere vertrauliche Informationen.

Des weiteren haben INSI-Teilnehmer exklusiven Zugriff auf spezielle Partnerbeiträge, welche nur für diesen Teilnehmerkreis angeboten werden.

Es besteht zudem die Möglichkeit, in einen Warnverteiler zur Information über aktuelle Cyber-Bedrohungen aufgenommen zu werden.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK