Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Aktuelle Informationen Archiv

Hier finden Sie eine Übersicht aller Meldungen des letzten Jahres.

Mehr Cyber-Sicherheit im Unternehmen: Tipps zu Windows 10 - Veranstaltungsreihe für kleine und mittlere Unternehmen
14.05.2018: Digitale Prozesse spielen zunehmend auch in kleinen Unternehmen eine zentrale Rolle, sei es bei Kommunikation, Buchhaltung, der Steuerung von Betriebsabläufen oder der Verwaltung von Kundendaten. Herzstück ist dabei nach wie vor häufig der klassische Arbeitsplatzrechner, der in der Regel direkt mit dem Internet verbunden ist. Auch Online-Dienste werden immer häufiger genutzt, manche Services wie z. B. die Umsatzsteuervoranmeldung sind sogar nur noch online verfügbar. Dabei gilt immer: ohne Cyber-Security kann Digitalisierung nicht gelingen.

Weiteres zu Mehr Cyber-Sicherheit im Unternehmen: Tipps zu Windows 10 - Veranstaltungsreihe für kleine und mittlere Unternehmen


Netzwerkfähige Medizinprodukte besser schützen
09.05.2018: BSI veröffentlicht Cyber-Sicherheitsempfehlung

Weiteres zu Netzwerkfähige Medizinprodukte besser schützen


Umsetzung NIS-Richtlinie abgeschlossen - neue Pflichten für Anbieter digitaler Dienste
07.05.2018: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik informiert per Pressemitteilung zu den neuen Anforderungen.

Weiteres zu Umsetzung NIS-Richtlinie abgeschlossen - neue Pflichten für Anbieter digitaler Dienste


Partnerangebot: Praxis-Workshop Schwachstellen-Management
07.05.2018: Im August veranstaltet Greenbone Networks einen zusätzlichen kostenfreien Workshop zum Thema Schwachstellen-Management mit OpenVAS für Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit.

Weiteres zu Partnerangebot: Praxis-Workshop Schwachstellen-Management


Partnerangebot: Schulung zum Informationssicherheitsbeauftragten (ISB)
02.05.2018: Für eine 4-tägige Schulung zum ISB in Berlin bietet die M&H IT-Security einen kostenfreien Platz für einen Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit an.

Weiteres zu Partnerangebot: Schulung zum Informationssicherheitsbeauftragten (ISB)


Informationssicherheit in der Industrie 4.0
25.04.2018: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die neue Ausgabe seines Magazins "Mit Sicherheit" veröffentlicht. Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe 2018/01, die zur Hannover Messe erscheint, ist die Informationssicherheit in der Industrie 4.0.

Weiteres zu Informationssicherheit in der Industrie 4.0


Hannover Messe: BSI-Lösungen für mehr Cyber-Sicherheit in der Industrie 4.0
23.04.2018: Informationen und Lösungsansätze für mehr Cyber-Sicherheit in der Industrie 4.0 zeigt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vom 23. bis 27. April 2018 auf der Hannover Messe. Am Stand des BSI in Halle 8, Stand C13, informiert die nationale Cyber-Sicherheitsbehörde über Herausforderungen der Vernetzung und Digitalisierung in der Industrie und entsprechende Lösungsansätze des BSI, unter anderem in Bereichen wie Industrial Control Systems (ICS), Kritische Infrastrukturen oder Internet der Dinge. Auch zur Allianz für Cyber-Sicherheit und deren Angeboten, die sich speziell an kleine und mittelständische Unternehmen richten, stehen Informationen und Ansprechpartner am BSI-Stand zur Verfügung. Ein vom BSI durchgeführtes Live Hacking findet täglich von 9:45 Uhr bis 10:00 Uhr im Forum "Industrie 4.0 meets the Industrial IT" (Halle 8, Stand D17) statt.

Weiteres zu Hannover Messe: BSI-Lösungen für mehr Cyber-Sicherheit in der Industrie 4.0


Partnerangebot: Workshop zu IT-Forensik und IT-Sicherheit mit IPv6
18.04.2018: In diesem eintägigen Workshop der DigiTrace GmbH am 06.09.2018 in Köln können Teilnehmern der Allianz für Cyber-Sicherheit die wichtigsten Grundlagen von IPv6 in Theorie und Praxis erlernen.

Weiteres zu Partnerangebot: Workshop zu IT-Forensik und IT-Sicherheit mit IPv6


Stellungnahme des BSI zur Technischen Warnung der US- und UK-Cyber-Sicherheitsbehörden
17.04.2018: Am 16.04.2018 veröffentlichten das britische National Cyber Security Centre (NCSC), das US-amerikanische FBI sowie das Department of Homeland Security (DHS) eine gemeinsame Erklärung, wonach eine aktuelle Cyber-Angriffskampagne auf Internet-Netzwerk-Infrastrukturen dem russischen Staat zuzuordnen sei.

Weiteres zu Stellungnahme des BSI zur Technischen Warnung der US- und UK-Cyber-Sicherheitsbehörden


Call for Presentations: Vorträge für die D•A•CH Security 2018 gesucht
17.04.2018: „Cyber-Sicherheit in der betrieblichen Praxis“ Thema unseres Workshops Gesellschaft für Informatik (GI), Österreichische Computer Gesellschaft und TeleTrusT richten bereits seit mehreren Jahren erfolgreich die IT-Sicherheitskonferenz D•A•CH Security aus. Ziel der Veranstaltung ist es, eine interdisziplinäre Übersicht zum aktuellen Stand der IT-Sicherheit in Industrie, Dienstleistung, Verwaltung und Wissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu geben. Insbesondere sollen Aspekte aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Lehre, Aus- und Weiterbildung vorgestellt, relevante Anwendungen aufgezeigt sowie neue Technologien und daraus resultierende Produktentwicklungen konzeptionell dargestellt werden.

Weiteres zu Call for Presentations: Vorträge für die D•A•CH Security 2018 gesucht