Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Wir stellen uns in Leichter Sprache vor

Was ist die Allianz für Cyber-Sicherheit?

Eine Allianz ist ein Zusammenschluss.
Cyber ist ein englisches Wort.
So spricht man es aus: Saiber.
Mit Cyber-Raum meint man
alle Informations-Techniken und Kommunikations-Techniken,
die mit dem Internet verbunden sind.

Das heißt:
Wenn man von Cyber-Raum spricht,
meint man die Computer-Welt und die Internet-Welt.
Der Bereich Cyber-Sicherheit kümmert sich
um die Sicherheit im Cyber-Raum.
Wenn jemand versucht in ein Netzwerk einzudringen,
dann nennt man das Cyber-Angriff.

Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist ein Zusammenschluss

  • vom Bundesamt für Sicherheit
    in der Informations-Technik.
    Die Abkürzung ist BSI.
  • und vom Bundes-Verband Informations-Wirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
    Die Abkürzung ist BITKOM.

Im Jahr 2012 wurde
die Allianz für Cyber-Sicherheit gegründet.

Welche Ziele hat
die Allianz für Cyber-Sicherheit?

Die Allianz für Cyber-Sicherheit
möchte die Cyber-Sicherheit in Deutschland erhöhen.
Sie möchte,
dass es in Deutschland weniger Cyber-Angriffe gibt.
Dafür arbeitet das BSI eng
mit seinen Partnerinnen und Partnern zusammen.
Und es arbeitet auch eng mit Firmen, Einrichtungen
oder Personen zusammen.
Sie alle geben das Wissen
von der Allianz für Cyber-Sicherheit weiter.

Welche Angebote hat
die Allianz für Cyber-Sicherheit?

Die Allianz für Cyber-Sicherheit
erstellt ein aktuelles Lagebild.
Das heißt:
Sie haben eine Übersicht,
wo und wann Cyber-Angriffe stattgefunden haben.
Und was für Cyber-Angriffe das waren.
So können sie zum Beispiel
andere Firmen und Behörden davor schützen.

Die Allianz für Cyber-Sicherheit stellt
wichtige Hintergrund-Informationen bereit.
Und sie gibt Hinweise,
wie man Probleme zur Cyber-Sicherheit lösen kann.

Die Allianz für Cyber-Sicherheit will,
dass mehr Erfahrungen
zum Thema Cyber-Sicherheit ausgetauscht werden.
Zum Beispiel gibt es dazu
Erfahrungs-Kreise und Experten-Kreise.
Das sind Treffen.

Bei den Erfahrungs-Kreisen können sich
interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer austauschen.
Bei den Experten-Kreisen können sich
Expertinnen und Experten austauschen.
Die Expertinnen und Experten sind Fach-Leute.
Sie kennen sich besonders gut
im Bereich Cyber-Sicherheit aus.
So möchte die Allianz für Cyber-Sicherheit
ihr Wissen und das Wissen von anderen erweitern.

Außerdem werden Schulungen und Veranstaltungen
zum Thema Cyber-Sicherheit angeboten.
Und es gibt kostenlose Produkte,
die die Cyber-Sicherheit erhöhen.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK