Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Haftungsausschluss und Verwendungsbedingungen

Das BSI und die Allianz für Cyber-Sicherheit begrüßen grundsätzlich die Verwendung der Inhalte für nicht kommerzielle, legale Zwecke, die der Sicherheit in der Informationstechnik dienen.

Nachstehende Bedingungen regeln die zulässige Nutzung, Verwendung und Weitergabe des Internet-Angebots, insbesondere von Software und Veröffentlichungen, die zum kostenfreien Download angeboten werden, von Texten und Grafiken sowie der Einrichtung von Links zu Seiten der Allianz für Cyber-Sicherheit. Eine Freigabe für die Nutzung von Webinhalten umfasst nicht die Verwendung der Logos des BSI, der Allianz für Cyber-Sicherheit, der Teilnehmer, der Partner oder Multiplikatoren.

Das Logo des BSI enthält mit dem Bundesadler ein Hoheitszeichen, das durch § 124 OwiG Abs. 1 Nr. 1 und § 145 Abs. 1 Nr. 1 geschützt ist.

Eine Verwendung von Inhalten, die im Widerspruch zu diesen Verwendungsbedingungen oder zu gesetzlichen Vorschriften steht, wird das BSI juristisch verfolgen.

Haftungsausschluss

Alle Angaben unseres Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann daher nicht übernommen werden. Hinweise und Korrekturen senden Sie bitte an info@cyber-allianz.de.

Die Allianz für Cyber-Sicherheit kann diese Website nach eigenem Ermessen jederzeit ohne Ankündigung verändern und / oder deren Betrieb einstellen. Sie ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren.

Der Zugang und die Benutzung dieser Website geschieht auf eigene Gefahr des Benutzers. Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, unter anderem für direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den oder in Verbindung mit dem Zugang und / oder der Benutzung dieser Website aufgetreten sind.

Das BSI ist als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("externe Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen weder vom BSI, noch hat das BSI die Möglichkeit, den Inhalt von Seiten Dritter zu beeinflussen. Die Inhalte fremder Seiten, auf welche die Allianz für Cyber-Sicherheit mittels Links hinweist, spiegeln nicht die Meinung des BSI wider, sondern dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen.

Das BSI und die Allianz für Cyber-Sicherheit haften nicht für fremde Inhalte, auf die es lediglich im oben genannten Sinne hinweist oder die von den Partnern, Teilnehmern und Multiplikatoren der Allianz für Cyber-Sicherheit zur Verfügung gestellt werden. Die Verantwortlichkeit liegt alleine bei dem Anbieter der Inhalte.

Urheberrecht

Alle auf dieser Website veröffentlichten Inhalte (Programme, Texte, Grafiken, Bilder, Layout) unterliegen dem Urheberrecht. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der jeweiligen Berechtigten. Dies gilt insbesondere für Bearbeitung, Übersetzung, Vervielfältigung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.

Downloads und Fotokopien von Web-Seiten - nur für den persönlichen, privaten, nicht kommerziellen Gebrauch - dürfen grundsätzlich hergestellt werden.

Die Spiegelung von Webseiteninhalten bedarf der vorherigen Zustimmung der Geschäftsstelle der Allianz für Cyber-Sicherheit und ggf. der Zustimmung des für den Inhalt verantwortlichen Mitglieds bzw. des Partners, Teilnehmers oder Multiplikators der Allianz für Cyber-Sicherheit. Bitte wenden Sie sich dazu an die Geschäftsstelle der Allianz für Cyber-Sicherheit (info@cyber-allianz.de).

Den Mitgliedern der Allianz für Cyber-Sicherheit ist die rein interne Verwendung, Vervielfältigung und Verbreitung der Inhalte auch innerhalb ihrer kommerziell tätigen Organisationen gestattet, sofern sich aus dem Inhalt selbst (z.B. aufgrund einer TLP-Einstufung) nichts anderes ergibt.

Software und Veröffentlichungen, die zum kostenfreien Download angeboten werden, dürfen nur zu nicht kommerziellen Zwecken verwendet werden. Eine weitergehende, insbesondere kommerzielle oder publizistische Verwendung bedarf der vorherigen Zustimmung durch das jeweilige Mitglied bzw. den jeweiligen Partner, Teilnehmer oder Multiplikator, der Urheber des jeweiligen Werkes ist. Wenden Sie sich hierfür bitte an die Geschäftsstelle der Allianz für Cyber-Sicherheit (info@cyber-allianz.de).
Die zum Download zur Verfügung gestellten Inhalte der Allianz für Cyber-Sicherheit dürfen im Rahmen der gestatteten Verwendung nur unverändert verwendet werden.

Das Copyright aller Texte, Dokumente und Inhalte liegt, soweit nicht anders vermerkt, beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

Verwendungsbedingungen

I. Allgemeines

Internet-Seiten und andere Medien, in denen BSI-Internetinhalte verwendet werden, dürfen keine strafbaren, gewalttätigen oder sexuellen Inhalte darbieten.

Die Verwendung der Inhalte zu kommerziellen Zwecken, insbesondere zur Werbung, ist untersagt.

Sofern nicht anderweitig gestattet (Status als Partner, Teilnehmer oder Multiplikator der Allianz für Cyber-Sicherheit), darf die Verwendung von Inhalten in keinem Fall den Eindruck einer Zusammenarbeit mit der Allianz für Cyber-Sicherheit erwecken.

Der Status Partner, Teilnehmer oder Multiplikator der Allianz für Cyber-Sicherheit bezieht sich auf die Allianz für Cyber-Sicherheit, verwendete Inhalte dürfen in keinem Fall den Eindruck einer Zusammenarbeit mit dem BSI oder eines hoheitlichen Internetauftritts erwecken.

II. Zitation

Die Wiedergabe von auf Webseiten abgebildeten Texten und Grafiken als Zitat ist ohne Zustimmung der Allianz für Cyber-Sicherheit zulässig, soweit Sinn und Zusammenhang gewahrt bleiben. Die Wiedergabe von Aussagen des BSI muss wortgetreu und in Anführungszeichen erfolgen. In allen Fällen ist ein Quellennachweis aufzunehmen.

III. Links

Die Einrichtung von Links zum Internetangebot der Allianz für Cyber-Sicherheit ist grundsätzlich zulässig, ohne dass es der vorherigen Zustimmung des BSI bedarf, sofern es sich um Links auf Internet-Seiten handelt.

Für die Verlinkung auf die Internetseiten kann ein Textlink oder ein Linkbanner verwendet werden. Bei einer Teilnahme an der Allianz für Cyber-Sicherheit kann das Logo Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit verwendet werden.

Ein Framing der Webseiten oder Dokumente ist ebenso nicht gestattet, wie direkte Verlinkungen auf Download-URLs.

IV. Verwendung des Namens als Referenz

Die Verwendung des Namens des BSI oder der Allianz für Cyber-Sicherheit als Referenz bedarf der vorherigen Zustimmung des BSI, bzw. der Allianz für Cyber-Sicherheit.

Kontakt

Bei Fragen zur Teilnahme, Anmeldung oder anderen administrativen Themen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle (info@cyber-allianz.de).

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK