Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Cyber-Sicherheitslage

Das BSI und die Partner der Allianz für Cyber-Sicherheit stellen ein stetig wachsendes Repertoire an Informationen zur Sicherheitslage im Cyber-Raum zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass nur ein kleiner Ausschnitt dieses Angebots öffentlich zur Verfügung gestellt werden kann. Die Vollständigen Inhalte stehen ausschließlich registrierten Teilnehmern im internen Bereich zur Verfügung.

Lageberichte

Mit der monatlich erscheinenden "BSI IT-Sicherheitslage" des BSI IT-Lagezentrums stellt das BSI den Teilnehmern der Allianz für Cyber-Sicherheit Statistiken, Hintergrundinformationen und Analysen zu Themen und Vorfällen aus dem jeweiligen Berichtszeitraum zur Verfügung.

Warnmeldungen und Schwachstelleninformationen

Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit erhalten Zugriff auf die "Cyber-Sicherheits-Warnungen" des BSI. Außerdem stellt das BSI Informationen zu Schwachstellen über das externe Angebot des Warn- und Informationsdienst (WID) von CERT-Bund bereit. Öffentliche Warnungen des BSI können ebenfalls über das Angebot des BürgerCERT bezogen werden.

Schwachstellenampel

Die Schwachstellenampel im Internetauftritt der Warn- und Informationsdienste des BSI verdeutlicht die aktuelle Sicherheitslage in Bezug auf Sicherheitslücken in gängigen Softwareprodukten. Aufgrund des hohen Verbreitungsgrades dieser Produkte kann die Ausnutzung von Sicherheitslücken in diesen Produkten unter Umständen schwerwiegende und flächendeckende IT-Sicherheitsvorfälle nach sich ziehen.

Schwachstellenampel - Produktsicherheit auf einen Blick v1.1 (PDF, 295KB)
Lebenszyklus einer Schwachstelle v1.0 (PDF, 347KB)

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK