Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Cyber-Sicherheits-Tage

Die vierteljährlich stattfindenden Cyber-Sicherheits-Tage sind das Forum der Allianz für Cyber-Sicherheit für bis zu 200 interessierte Teilnehmer und Gäste.

Jede der Veranstaltungen befasst sich mit einem aktuellen Thema der Cyber-Sicherheit, welches in Expertenvorträgen aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet und ggf. mit den Teilnehmern in begleitenden Kurzworkshops oder Diskussionsrunden vertieft wird. Großzügige Kommunikationspausen bieten viele Möglichkeiten zum Networking.

Die Cyber-Sicherheits-Tage finden, in Kooperation mit unseren Partnern, an wechselnden Standorten im gesamten Bundesgebiet statt.

Aktuell:
16. CS-Tag am 21.02.2017 - Anmeldung geöffnet

Der kommende Cyber-Sicherheits-Tag am 21. Februar in Hamburg wird sich mit dem Thema "Sicherheit in Datenbanken" befassen.

Die vorläufige Agenda sowie die Möglichkeit zur Anmeldung steht ab sofort auf unseren Webseiten zur Verfügung. Registrieren Sie sich jetzt!



Rückblick:
Nachbereitung des 15. Cyber-Sicherheits-Tag am 08.11.2016

Das Thema "Internet of Things" (IoT) stand im Fokus des Cyber-Sicherheits-Tages, der am 8. November 2016 stattfand. Mit rund 120 Teilnehmern waren wir diesmal zu Gast bei Atos "Trusted partner for your Digital Journey" in Berlin.

Den Teilnehmern wurden neben spannenden Vorträgen mit neuesten Erkenntnissen zum Thema auch Live-Hackings und verschiedene Möglichkeiten für Diskussion und Networking geboten.

Zusatzinformationen

Dieses Bild zeigt den Hauptsaal und die Teilnehmer des 15. Cyber-Sicherheits-Tages in Berlin
15. Cyber-Sicherheits-Tag, Berlin